Schon junge Familien und Singles sollten sich diesem Thema stellen

Es ist nicht auszuschließen, ein Unfall, eine schwere Erkrankung oder auch ein Todesfall ereilt eine junge Familie. Der Lebenstraum nimmt ein jähes Ende und alle Gedanken kreisen nur noch um das Thema: „Wie bin ich in der Lage, diese einschneidende Situation finanziell zu regeln“. Und noch eins sei deutlich gesagt, dass hat die Lebenserfahrung gezeigt, in Zeiten der finanziellen Not werden die meisten Ehen getrennt.

Weiterlesen ...

„Kinder haften für ihre Eltern“

Dieser kurze Satz hat sehr weitreichende Bedeutung. Familien machen sich in der Regel keinerlei Gedanken, was eigentlich auf sie zukommen könnte, sollte sich ein Pflegefall einstellen. Dies beginnt – so der häufige Hinweis -  mit einem möglichen persönlichen Einsatz für einen lieben Menschen. Doch nicht alle haben Zeit, sich aus beruflichen oder anderen vielfältigen Gründen um ein Elternteil zu bemühen.

Weiterlesen ...

  • 1
  • 2
Helmuth Kircher
Generationenberater (IHK)
Tel.: 04104 / 96 28 240
Mobil: 0170 / 27 37 246
Eichhörnchenweg 3a, 21521 Aumühle
Siegel Institut Generationenberatung